Wandern auf der Gerlitzen

Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: die Gerlitzen ist das beliebteste Ausflugsziel im Zentrum Kärntens! Zahlreiche befestigte und gut markierte Wanderwege laden zum Wander, zum Spazieren, Verweilen und Kraft tanken ein. Es liegt Ihnen Kärnten mit seinen Städten, Seen, Bergketten und Tälern bis hinein in die Nachbarländer zu Füßen.  So wird ein Ausflug auf die Gerlitzen und die Bewegung an frischer Luft zum unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie!

Spaziergang für die ganze Familie

Von der Kanzelbahn - Mittelstation, diese erreichen Sie von Annenheim mit Kanzelbahn oder über die Gerlitzenstrasse (mautpflichtig) mit dem Auto. Ausgehend von der Kanzelbahn - Mittelstation bietet sich ein befestigter und ebener Forstweg zur Steinwenderhütte an. Die Gehzeit beträgt ca. 45min und ist somit ideal für die ganze Familie. Neben dem erleben der Natur und frischer Luft haben sie entlang des Weges immer wieder eine herrliche Panoramasicht in Richtung der Karawanken.


Steinwenderhütte Rundwanderweg

Wer länger wandern möchte, kann am markierten Rundweg mehr von unserem wunderschönen Berg genießen. Über die Kanzelhöhe - Steinwenderhütte - Stifterboden - Kammerhütte und Pöllingerhütte schließt sich die wunderschönne Wanderung wieder auf der Kanzelhöhe.

Gehzeit hin und retour: 3 - 4 Stunden


Weitere Attraktionen auf der Gerlitzen

Neben den zahlreichen Wanderwegen gibt es noch weitere Attraktionen auf der Gerlitzen. Der Pistenflitzer bietet den ultimativen Fahrspaß für Groß und klein und beim Bungee-Trampolin wird gehüpft was das Zeug hält. Das sich diese Attraktionen bei der Kanzelbahn Mittelstation befinden eignen sich diese besonders in Verbindung mit einem Besuch bei uns.

 

emil_wandern